Mann aus Tipton feiert Geburtstag mit $10.000 Powerball Preis

Kelly Glinn aus Tipton konnte sich selbst das allerbeste Geburtstagsgeschenk machen, als er beim Powerball $10.000 gewann. Er wartete neun Monate, ehe er den Preis abholte, den er bei einer Ziehung am 22. Januar gewonnen hatte.

Der Bewohner von Tipton behielt den Gewinn für sich, aber teilte die Wahrheit über dieses unglaubliche Glück mit einer Person – seiner Mutter. Sie war die Einzige, die von seinem wertvollen Lottoschein wusste, und er hatte einen interessanten Grund dafür, so lange zu warten, bis er den Preis einforderte.

“Ich dachte einfach, ich warte bis zu meinem Geburtstag”, sagte Glynn. “Ich wusste nicht, ob och etwas wollen oder brauchen würde. Ich dachte einfach, es wäre ein nettes Geburtstagsgeschenk.”

Dies ist nicht das einzige Powerball-Geheimnis in Tipton – Lottovertreter suchten nach dem Gewinner von $1 Millionen, die November 2013 gewonnen wurden. Im Mai hielten Vertreter der Iowa Lotterie eine Pressekonferenz in Tipton ab, bei der sie ansässige Spieler baten, ihre Scheine vom 22. Januar und 16. November zu prüfen. Drei Tage nach der Pressekonferenz forderte Richard Watson seinen Preis ein, aber Kelly Glynn tat dies nicht. Das Lotterieposter mit der Werbung für den noch nicht eingeforderten Preis, das im Family Foods Laden hing, in dem er seinen Siegerschein gekauft hatte, führte ihn nicht in Versuchung.

“Ja, ich habe jedes Mal, wenn ich da war, auf das Poster geschaut. Nun können sie es endlich abhängen”, scherzte der Sieger.

Teilen.